2-EURO-Rabattcoupon erlaubt?

Aktenzeichen: 15 O 324/1615, LG Berlin
Datum: 24.05.2017

Das LG musste sich im Hauptsacheverfahren mit der Frage beschäftigen, ob ein Rabatt in Höhe von 2 € in Form eines Coupons eine unzulässige Zuwendung an den Verbraucher darstellt und mithin gegen § 7 HWG verstößt.

Details sind nur für Mitglieder sichtbar. Kontakt


→ Weitere Artikel aus dem Bereich Sonstiges
→ Alle Urteile
→ Archiv