Urteile - Archiv 2005

Suchen:

Schal ist apothekenübliche Ware

Aktenzeichen: 10 U 37/05, OLG Naumburg
Datum: 09.12.2005

„MobilPlus-Kapseln“ sind keine ergänzenden

Aktenzeichen: 29 U 4024/03, OLG München
Datum: 17.11.2005

Tibetische Kräutertabletten sind Arzneimittel

Aktenzeichen: 13 R 463/03, OVG NRW
Datum: 10.11.2005

Werbung mit Gutscheinsystem

Aktenzeichen: 10 U 16/05, OLG Naumburg, 6 W 112/05, OLG Köln
Datum: 26.08.2005

Durch INTEGRITAS erwirkte einstweilige Verfügung wegen Schleichwerbung aufgehoben

Aktenzeichen: 6 U 30/05, OLG Karlsruhe
Datum: 10.08.2005

Beitrag zur politisch-gesellschaftlichen Meinungsbildung oder Absatzwerbung?

Aktenzeichen: 14 O 70/05 KfH III, LG Karlsruhe
Datum: 22.05.2005

Apothekenaußenschalter ist zulässig

Aktenzeichen: 3 C 9.04, BVerwG
Datum: 14.04.2005

Arzt ist kein Verkäufer

Aktenzeichen: 6 U 111/04, OLG Frankfurt
Datum: 13.04.2005

Direktmarketing über Apotheken für Arzneimittel-Hersteller nicht gestattet

Aktenzeichen: 31 O 858/04, LG Köln
Datum: 17.03.2005

Kennzeichnung pflanzliches Präparat

Aktenzeichen: 3 O 406/04, LG Bad-Baden
Datum: 17.03.2005

Produkt mit Omega-3-Fettsäuren als ergänzende bilanzierte Diät

Aktenzeichen: 3 U 28/03, OLG Hamburg
Datum: 27.01.2005

Zur Arzneimittelwerbung im Internet

Aktenzeichen: 6 U 2773/04, OLG München
Datum: 13.01.2005

Urteil im Aufhebungsverfahren wegen Schleichwerbung

Aktenzeichen: 2 O 574/04, LG Karlsruhe
Datum: 07.01.2005