Probiotikum und Vitamin E-Produkt mit 400 I.E. sind Lebensmittel

Aktenzeichen: 13 A 1977/02, 13 A 2098/02, 13 A 2095/02, OVG NRW
Datum: 17.03.2006

Ein Probiotikum, bestehend aus 6 verschiedenen Bakterien, welches in Wasser oder in einen Joghurt eingerührt wird, und ein hochdosiertes Vitamin-E-Präparat sind Lebensmittel, da es keinen Hinweis auf einen therapeutischen Zweck gibt, was für ein Arzneimittel spricht.

Details sind nur für Mitglieder sichtbar. Kontakt


Quelle: www.justiz.nrw.de

→ Weitere Urteile aus dem Bereich Lebensmittel
→ Aktuelle Urteile
→ Archiv