Unzulässige Ankündigung von Zuwendungen oder sonstigen Werbegaben für Heilmittel in der Werbung

Aktenzeichen: 3 HK O 142/10, LG Koblenz
Datum: 29.03.2011

Die Bewerbung eines Arzneimittels gegenüber Apothekenpersonal mit der Ankündigung eines Gewinnspiels und dem Versprechen „Testen Sie Ihr Wissen und Gewinnen Sie! Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir drei Gutscheine á 30 EUR von der Parfümerie Douglas“ verstößt gegen § 7 Abs. 1 Satz 1 HWG.

Details sind nur für Mitglieder sichtbar. Kontakt


→ Weitere Urteile aus dem Bereich Wettbewerbsrecht
→ Aktuelle Urteile
→ Archiv