Direktmarketing über Apotheken für Arzneimittel-Hersteller nicht gestattet

Aktenzeichen: 31 O 858/04, LG Köln
Datum: 17.03.2005

Das LG Köln hat entschieden, dass es Arzneimittel-Herstellern nicht erlaubt ist, Apotheken für eine indirekte Werbung beim Patienten einzusetzen.

Details sind nur für Mitglieder sichtbar. Kontakt


Quelle: www.justiz.nrw.de

→ Weitere Urteile aus dem Bereich Wettbewerbsrecht
→ Aktuelle Urteile
→ Archiv